BabCon e.V. schließt die Pforten

Nun also doch… 🙁

Eigentlich wollten wir mit unserem Babcon e.V. die Science Fiction hochleben lassen. Mit Events, Conventions und Online-Veranstaltungen. Passiert ist allerdings zugegebenerweise nicht viel. Was unter anderem an Corona lag aber auch an ganz persönlichen Änderungen und Neuorientierungen. Allerdings müssen wir eine gewisse Aktivität nachweisen, um den den Verein tatsächlich auch gegenüber den Behörden rechtfertigen zu können. Und es ist einfach nicht abzusehen, dass wir das schaffen. 

Und ganz ehrlich fehlte uns nach vielen Monaten, in denen wieder arbeitsmäßig in die Webcam gucken mussten, die Muße, eine Online-Veranstaltung zu organisieren.

Es ist auch immer noch nicht absehbar, ob wir tatsächlich eine Convention im Jahr 2022 durchführen können, ohne die Personenzahl zu reduzieren oder ein aufwendiges Hygiene-Konzept vorlegen zu müssen. Und nochmal vertrösten wollen wir Euch auch nicht. Deshalb haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, beides, Convention und Verein auf Eis zu legen. Was heißt das konkret? 

Zum einen haben wir bereits damit begonnen, die Gelder für die Eintrittskarten zurückzuzahlen.

Auch die Mitgliedsbeiträge für den Verein werden für dieses Jahr nicht mehr eingezogen.

Wir sind jetzt mit Notarin, Steuerberater und diversen Behörden dabei, den Verein wieder abzuwickeln. 

Die Idee, irgendwas offline auf die Beine zu stellen, ist noch nicht vom Tisch. Aber es wird keine Convention mit Gaststars sein, sondern eher etwas in Richtung Babylon 5 Stammtisch. Aber erstmal müssen wir das organisatorische hinter uns bringen.

Wir danken euch für eure Unterstützung in der Vergangenheit und hoffen auf euer Verständnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.